BannerbildBannerbildBannerbild
Druckansicht öffnen
 

Neue Strom- und Gastarife ab dem 01.01.2021

19. 11. 2020

Strompreise im Stammnetzgebiet sinken / CO2-Abgabe verteuert die Gaspreise

 

Aufgrund gesunkener Energiebeschaffungskosten sowie veränderter Netznutzungsentgelte und Energieumlagen freuen wir uns, dass wir unseren Stromtarif „Wat´n Strom“ im Netzgebiet der EWE Netz AG um 0,35 Cent je Kilowattstunde (kWh) senken können. Wir halten uns somit an unser Versprechen Kostenvorteile an unsere Kunden weiterzugeben.

 

Da es aufgrund unterschiedlich stark veränderter Netznutzungsentgelte nicht in jedem Energienetz zu Kostenvorteilen kommt, welche wir weitergeben können, sind teilweise leider auch Tariferhöhungen unvermeidbar. So sind wir im Netzgebiet der GEW Wilhelmshaven, aufgrund der dort erheblich steigenden Netzentgelte, zu unserem Bedauern gezwungen eine Tariferhöhung um 0,61 ct/kWh vorzunehmen.

 

Auch die Gastarife verändern sich zum Jahr 2021:
Das von der Regierung beschlossene Brennstoffemissionshandelgesetz (BEHG) verteuert zukünftig fossile Brennstoffe wie Erdgas. Für die durch den Erdgasverbrauch freigesetzten CO2-Emissionen haben alle Energieversorger - so auch die friesenenergie GmbH - Emissionszertifikate zu erwerben. Die Kosten hierfür betragen im kommenden Jahr 25,- € pro Tonne Kohlenstoffdioxid (CO2). Umgerechnet auf eine Kilowattstunde Gas entspricht das ca. 0,55 ct/kWh. Aufgrund leicht gesunkener Energiebeschaffungskosten sind wir jedoch in der Lage, die Tarifanpassung abfedern zu können und die Kosten nicht in voller Höhe an unsere Kunden weitergeben zu müssen. Auch hier gilt wieder, dass - aufgrund unterschiedlicher Netzentgelte - unterschiedliche Tarifanpassungen vorgenommen werden müssen.

 

Trotz dieser leider erforderlichen und unvermeidbaren Tariferhöhungen, bieten wir weiterhin sehr attraktive und kostengünstige Erdgastarife an. Ein Vergleich lohnt sich!

 

Tipp: Achten Sie beim Tarifvergleich auf die Tarifgültigkeit und den angewendeten Umsatzsteuersatz (16 % oder 19 %).

 

Gerne sind wir Ihnen beim Tarifvergleich behilflich!

Hierfür stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 04463/989-123 oder per E-Mail an die gerne zur Verfügung.

 

 

Bild zur Meldung: friesenenergie

TARIFRECHNER